Das Kranken-Pflege-Team Lichtblick stellt sich vor

Seit 1997 gibt es jetzt unseren ambulanten Pflegedienst, der stetig gewachsen ist, nicht nur an Patienten und somit auch an Personal, sondern auch in der Qualität, die wir stets verbessern möchten. Durch die erteilte Zertifizierung am 30.08.2010 haben wir einen großen Schritt in diesem Bereich gemacht, der uns auf dem Weg der ständigen Verbesserung hält.

Dies alles ist natürlich nicht alleine mein Verdienst, so etwas kann man nur schaffen, wenn man engagierte Mitarbeiter hat, die unseren Pflegedienst in gewisser Weise als eine Familie sehen, auch wenn zu Hause Mann oder Frau und Kinder auf sie warten. Deshalb werde ich auch immer wieder von “UNS“ und “UNSEREM“ Pflegedienst sprechen, denn all unsere Mitarbeiter machen unseren Pflegedienst aus und sorgen dafür, dass unser Pflegedienst das ist was aus ihm geworden ist - und wird.

Seit unserer Gründung am 15. Mai 1997 hat sich unser Pflegedienst stetig vergrößert, immer mehr Patienten suchen vertrauensvoll unsere Hilfe, wodurch die Anforderungen an unsere Pflegekräfte erhöht werden und diese durch neue Zertifikat Mitarbeiter entlastet werden. Selbstverständlich können auch wir das Arbeitsaufkommen nur bewältigen, weil wir durch den Rückhalt und das Verständnis unserer Familien und Angehörigen oft selbst aufgefangen werden. Auch wenn ich diese Dankbarkeit gegenüber meinen Mitarbeitern und deren Familien stets in meinem Herzen trage, und diese enormen Leistungen immer in meinem Bewusstsein sind, möchte ich hier allen Mitarbeitern und Angehörigen “DANKE“ sagen für Ihren Einsatz, Engagement, Hilfsbereitschaft, Loyalität, Verständnis und nicht zuletzt für eine liebevolle Umarmung, wenn auch ich manchmal an die Grenzen meiner Kräfte stoße. In unserem Pflegedienst zeigt sich immer wieder, dass man nur im Team wirklich etwas bewegen kann.

Danken möchte ich auch gerne all unseren Patienten, deren Angehörigen und Betreuern, die Teile der Pflege Ihrer Angehörigen vertrauensvoll in unsere kompetenten Hände legen, wenn ihre Kraft einfach nicht mehr ausreicht. Wir helfen Ihnen mit unserer Erfahrung in vielen Bereichen des täglichen Lebens und binden bestehende Ressourcen gerne mit ein. Es ist schön so viele Menschen in Ihrer gewohnten häuslichen Umgebung so lange wie möglich versorgen zu können. Danke, dass dies alles mit Ihrer Hilfe möglich ist.

 

Birgit Hennecke